costaneker

Huahine – der Garten Eden

Blick auf die Huahine Insel

Die beiden Inselteile Huahine Nui und Huahine Iti (beide vulkanischen Ursprungs) sind durch eine 50 m lange Brücke mit einander verbunden. Die kleinen, ursprünglichen Fischerdörfer liegen eher verschlafen daher und auch der Hauptort Fare ist …

Mehr »

Tikehau – die Insel aus rosafarbenem Sand

Rosafarbener Strand auf Tikehau

Tikehau scheint eines der wohl schönsten Atolle Französisch Polynesiens zu sein, die einzelnen Motus aneinandergereiht wie eine Perlenkette und gesäumt mit den tollsten Stränden in traumhaften weiß- und rosa-Tönen. Der malerische Hauptort Tuherahera, mit 2 …

Mehr »

Fakarava – zwischen Himmel und Meer

Strand auf der Insel Fakarava, Französisch Polynesien

Dieser Reichtum des Ökosystems findet man nicht nur, aber überwiegend unter Wasser: Die fantastische Lagune mit ihren zahllosen unterschiedlichen Blautönen bietet makellosen Korallen und hunderten von Fischarten einen perfekten Lebensraum. Im breitesten Pass Polynesiens, dem …

Mehr »

Mangareva – die Insel am Ende der Welt

Strand auf Nuku Hiva

Mangareva (Polynesischer Name: Ma’areva, dies bedeutet „Der auf dem Wasser treibende Berg“) ist das Überbleibsel des stark erodierten Kraterrandes der Zentralinsel des Atolls, das größtenteils aus magmatischen Gesteinen besteht. Das Landschaftsbild ist hügelig, die Insel …

Mehr »

Nuku Hiva – die mystische Insel

Bucht von Hatiheu auf Nuku Hiva

Die Insel wartet mit einer fantastischen Landschaft auf: Tiefe Buchten mit einigen verlassenen Stränden, die Wellen donnern auf die aus Basalt geformten Klippen, atemberaubende Wasserfälle und herrliche Täler, die das Ende der Welt zu sein …

Mehr »

Rurutu – die Insel der Wale

Buckelwal vor der Küste der Insel Rurutu

Rurutu (Polynesischer Name: Eteroa) ist ein geologisches Phänomen und einzigartig in Polynesien: Das gehobene Atoll hat ein vorgelagertes Riff, jedoch keine klassische Lagune. Steile Korallenfelsen, Makatea genannt, prägen die Küste der Insel, die gespickt ist …

Mehr »

Sprachen auf Tahiti

Willkommensgruß beim Hotelbesuch (Sofitel Private Island)

Auf Tahiti und den umliegenden Inseln Französisch Polynesiens sind Tahitianisch und Französisch die beiden Landessprachen. In den touristischen Gebieten wird zusätzlich aber auch häufig Englisch gesprochen, Deutsch eher weniger. Ein kleiner Tahitianisch-Sprachführer Grundsätzlich ist es …

Mehr »