Willkommensgruß beim Hotelbesuch (Sofitel Private Island)

Sprachen auf Tahiti

Auf Tahiti und den umliegenden Inseln Französisch Polynesiens sind Tahitianisch und Französisch die beiden Landessprachen. In den touristischen Gebieten wird zusätzlich aber auch häufig Englisch gesprochen, Deutsch eher weniger.

Ein kleiner Tahitianisch-Sprachführer

Grundsätzlich ist es hilfreich ein paar Worte Tahitianisch zu kennen. Dies kommt nicht nur gut bei den Einheimischen an, sondern hilft auch bei der Verständigung.

DeutschTahitianisch
halloia ora na
tschüssnana
willkommenmaeva, manava
dankemauru’uru
vielen Dankmauru’uru roa
jae, oia
neinaita
wie geht es?e aha te huru?, maita’i?
gutmaita’i
prost!manuia!
Mann/Ehemanntane
Frau/Ehefrauvahine
kleine Inselmotu
Meermiti
Ozeanmoana
Strandtatahi
Sonnemahana
Himmelra‘i
großrahi, nui
kleiniti
schönnehenehe
Hausfare
Mahlzeitma’a

Entdecken Sie Land & Leute auf den Inseln Tahitis:

– Anzeige –

Französisch-Polynesien

Aranui 5 – Mit dem Frachtschiff ans Ende der Welt
13 Tage Komfortable Kreuzfahrt durch die Inseln der Marquesas, das Tuamotu-Archipel und nach Bora Bora

  • Genuss und exotische Geschmackswelten – alle Mahlzeiten bereits inklusive
  • Familiäre Betreuung durch polynesische Crew
  • Besuch der ursprünglichen Marquesas-Inseln