Farbenspiel in der Lagune von Bora Bora

Reisen nach Tahiti wieder möglich: Das müssen Sie jetzt beachten!

Ab sofort können Sie sich wieder auf Südsee-Feeling pur in Französisch Polynesien freuen!

Unter diesen Bedingungen ist eine Reise nach Tahiti möglich

Reisende müssen für die Einreise nach Französisch Polynesien  vor Abflug ein negatives COVID-19-Testergebnis, das maximal 3 Tage alt ist, sowie eine Selbsterklärung zu Symptomfreiheit vorlegen. Zusätzlich benötigen Reisende unter anderem eine COVID-19 abdeckende Krankenversicherung bzw. eine Kostenübernahmezusage sowie eine Registrierung im ETIS (Electronic Travel Information System).

Bei Einreise erhält jeder Reisende einen Testkit für einen COVID-Selbsttest, den jeder Reisende vier Tage nach Einreise durchführen muss.

Informieren Sie sich zusätzlich regelmäßig auf der offiziellen Webseite des Auswärtigen Amtes oder befragen Sie die Tahiti Reiseexperten von DIAMIR Erlebnisreisen.

Mit der Aranui 5 geht es für Sie auf Entdeckungstour an den entlegensten Orten Französisch-Polynesiens.